In Museen und anderen Lapidarien lagern oft unübersichtlich schwere und zerbrechliche Exponate. Damit hier Klarheit reinkommt, kann ich Stücklisten mit entsprechenden Referenzbildern und numerischen Kennungen für Sie anfertigen.

Außerdem können Erweiterungen durch A4 große Aufnahmen in Form eines internen Kataloges erstellt  werden.

Ausgabeformate:

  • Intranet / interner Datenabruf = HTML
  • Im Datenspeicher = PDF
  • . . . und andere Datenbanksysteme (nachfragen)

. . . . . . natürlich spielt sich Klarheit nicht nur auf dem Bildschirm oder Papier ab. Für richtige und greifbare Ordnung versetze ich auch Figuren, Epitaphe, Wappen, Platten und Büsten. Für diese Arbeiten bin ich bestens ausgerüstet!